Laufanalyse und Gangschule

Muskuläre Dysbalancen oder Gelenkfehlstellungen können auf lange Sicht während oder nach der Trainingseinheit starke Beschwerden und Schmerzen hervorrufen. Ebenso kann eine falsche Haltung oder eine abgeschwächte Rumpfmuskulatur die Laufleistung verschlechtern.

Anhand einer Laufanalyse bekommen Sie wichtige Informationen über Ihren Laufstil. Die Videoaufzeichnung mit Superzeitlupe macht jede Abweichung sichtbar.

Alle Informationen werden gemeinsam ausgewertet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Grundlagen für eine sichere, ökonomische Lauftechnik zu erhalten, sowie wertvolle Übungen und Tipps zur Lösung der bestehenden Ursachen.