TCM - Traditionelle Chinesische Medizin

Die TCM ist eine seit Jahrtausenden bekannte fernöstliche natürlliche Medizin.
Seit Jahrzehnten in Europa bekannt, ist die Kerntheorie - die Erhaltung des Gleichgewichtes von Yin und Yang in den 5 Wandlungsphasen bei stets ganzheitlicher Behandlung.
Die Balance betrifft sowohl körperliche als auch das seelische Befinden und harmonisiert Mensch und Umwelt.
Die TCM ist eine ganzheitliche fachärztliche Medizin.

 

Säulen der TCM:

  • chinesische Arzneimittel (Kräutermischung und deren Produkte)
  • Akutpunkturen und Moxibution
  • Tuina- Massage
  • Tai Chi und Qi Gong

Diese Säulen regen die körpereigenen Abwehrkräfte an, wodurch das Gleichgewicht im Körper von Yin und Yang wiederhergestellt wird.